Nike Air Max KinderschuheNike Free Run KinderNike Air Max 90 G��nstigNike Air Max KinderschuheNike Roshe Run Damen GrauNike Roshe Run GrauNike Air Max KinderNike Roshe Run Damen RotNike Roshe Run Herren SchwarzNike Air Max Damen
Startseite Verein Exkursionen Ausstellungen Schichtwechsel Links Ansprechpartner Förderkreis

Führung "Als der Pott noch kochte"


altenberg_1.gif

Stahl und Eisen. Feuer und Flammen über der Ruhr. Qualm und Koks in der Luft, Schweiß, Tabakrauch und der Schnaps nach der Schicht an der Bude. Schlotbarone und rote Socken, Kanonen im Akkord und geniale Ideen. Die Geschichte des größten Industriegebiets der Welt, sein Aufstieg, die Blütezeit mit Millionen von Arbeitern, Tausenden von Schloten. Die rote Ruhr. Und das Ende: Brücke der Solidarität und stürzende Hochöfen.

Hier wird sie erzählt zum Anfassen und Erleben: in der alten Zinkfabrik Altenberg, direkt am Oberhausener Bahnhof. Die alten Backsteinhallen riechen nach Rauch, Schweiß, harter Arbeit – eine ideale Umgebung für die Präsentation einer Epoche, die wie keine andere das Gesicht des Ruhrgebiets geprägt hat.

altenberg_2.gif

Auf dem Rundgang durch die Ausstellung erleben Sie nicht nur riesige Aggregate, Werkzeugmaschinen oder eine Prüfmaschine – ganz nebenbei erfahren Sie auch eine Menge über die Macht der Industriebarone, das Leben der Arbeiter und erbitterte Arbeitskämpfe. Viele Ausstellungsstücke beeindrucken durch ihre Größe, der gewaltige Dampfhammer oder eine Dampflokomotive. Zahlreiche Videos und Multimediadisplays unterstützen die Präsentation und lassen die Geschichte der Schwerindustrie lebendig werden. Wenn Sie dann die Zinkfabrik Altenberg verlassen, werden Sie eine Menge Eindrücke mitnehmen und viele Geschichten, Sie werden das Revier mit anderen Augen sehen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: auf Anfrage

Buchung: über "Kontakt" oder Tel.: 0208 - 307 83 50




Pfeil nach oben Nach oben


Startseite Verein Exkursionen Ausstellungen Schichtwechsel Links Ansprechpartner Förderkreis